Dachdeckerei
Zimmerei
Solartechnik
Bauklempnerei
ALLES AUS EINER HAND
Steildächer
Gründächer
Henke Dachdecker - Dachdecker-Logo

Dachdecker Henke aus Obernkirchen (Schaumburg-Lippe) - Seit 1889

Seit über 125 Jahren verbindet der Dachdecker- und Zimmererbetrieb Heinrich Henke traditionelle Handwerkskunst und moderne Technik zu einer effektiven Einheit – für einen Komplettservice für das Dach. Vom Dachstuhl bis zur Dacheindeckung, vom Steildach bis zum Flachdach über Dachfenster und moderne Solartechnik bietet Ihnen Dachdecker Henke die ganze Dachvielfalt an.

Neueste Blogeinträge im Newsroom

22
FEB
2018
Henke Dacheindeckung für Bueckeburg - Leichtgewicht: Braas Doppel-S Aerlox

Leichtgewicht: Braas Doppel-S Aerlox

Extrem leicht und dennoch stabil: Doppel-S mit Aerlox-Technologie ist eine der Dachstein-Innovationen, die Braas auf der DACH+HOLZ in Köln vorstellt. Durch den Einsatz eines leichten Spezialbetons können sowohl das Materialgewicht als auch die Materialstärke in der Mitte des Dachstein-Körpers reduziert werden. Somit bietet Braas mit dem Leichtgewichts-Dachstein Doppel-S Aerlox eine hochwertige Lösung für sanierungsbedürftige Bausubstanzen, deren Dachstatik Begrenzungen vorgibt. Die Entwicklung des Doppel-S Aerlox beruht auf einem klaren Bedarf: In vielen Regionen Deutschlands gibt es Bauwerke mit einfachen Dachkonstruktionen, die für ein Flächengewicht von circa 25 bis 30 kg/m2 ausgelegt sind. Ein Problem für Dachziegel und Dachsteine, denn eine herkömmliche Dacheindeckung aus Dachpfannen wiegt durchschnittlich 42 kg/m2. Nach intensiver Forschung ist es Braas gelungen, einen besonders leichten Dachstein zu entwickeln, der nur circa 3 kg statt der üblichen 4,3 kg wiegt – im Vergleich zu gewöhnlichen Dachsteinen eine Gewichtsersparnis von etwa 30 Prozent. Das macht den Doppel-S Aerlox zu einer hochwertigen Lösung für alle Dächer, die statisch nicht stark beansprucht werden dürfen und bisher mit einfachen Dachkonstruktionen und Materialien wie Wellplatten oder Metallschindeln gedeckt wurden. Aerlox – die technologische Innovation Zur Herstellung eines Dachsteins wie der bewährten Doppel-S Pfanne von Braas werden in erster Linie Wasser, Zement und Sand benötigt. Bei der Aerlox-Technologie wird der Sand durch leichte Zuschlagstoffe ersetzt, um das Gewicht zu reduzieren. Gleichzeitig wird die Unterseite des Leichtgewichts-Dachsteins so optimiert, dass er dünner hergestellt werden kann. Die Kombination aus einem optimierten Design und der Verwendung von Spezialbeton bildet die Basis der Braas Aerlox-Technologie. So ist es dem führenden Dachsystemhersteller möglich, einen hochwertigen Dachstein anzubieten, der deutlich leichter ist. Auch bei der Verarbeitung überzeugt das geringe Gewicht des Doppel-S Aerlox, denn beim Anreichen und Verlegen der Dachpfannen werden Rücken und Gelenke entlastet. Das beugt Gesundheitsschäden vor und macht die Dacharbeiten besonders effizient. Wie alle Dachpfannen von Braas wurde auch der Doppel-S Aerlox als Element des Braas Dachsystems entwickelt. Deshalb ist der neue Leichtgewichts-Dachstein nicht nur frostbeständig und regensicher, sondern auch auf das bisherige Produktsortiment abgestimmt – denn er hat das gleiche Profil wie eine Doppel-S Pfanne. Das bedeutet, dass die Doppel-S Formteile und Dachsystemteile perfekt passen und problemlos mit der Doppel-S Aerlox verlegbar sind. Der Doppel-S Aerlox wird in den Farben Matt Tiefschwarz und Matt Klassisch-Rot für geeignete Objekte angeboten.   Quelle: Pressemitteilung Brass...
21
FEB
2018
Henke Dachfenster für Stadthagen - Smart-Home-System Velux Active optimiert Raumklima automatisch

Smart-Home-System Velux Active optimiert Raumklima automatisch – Durch sensorgesteuerte Dachfenster und Sonnenschutzprodukte die Wohnqualität erhöhen

Die Smart-Home-Anwendung Velux Active sorgt künftig automatisch für gutes Raumklima im Dachgeschoss. Auf Basis von Sensordaten zur Raumluft sowie externen Wetterdaten steuern intelligente Algorithmen automatisch die Belüftung durch Dachfenster und den Hitzeschutz mit Rollos und Rollläden. Das System ist kompatibel mit Apple HomeKit und kann auch per Sprachsteuerung bedient werden. „Mit Velux Active gehen wir einen weiteren Schritt zum Smart Home – wir machen unsere Dachfenster, Rollläden und Hitzeschutz-Markisen intelligent“, erklärt Sebastian Kording, Produktmanager für nachhaltige Gebäudetechnologien bei Velux. Mit Sensordaten zu Temperatur, Luftfeuchtigkeit und CO2-Gehalt im Raum sowie externen Wetterdaten berechnet das System die für gute Luftqualität und angenehme Temperatur notwendigen Aktionen und steuert Dachfenster, Rollläden und Sonnenschutzprodukte dementsprechend. Dabei bezieht Velux Active auch Wetterdaten ein und reguliert das Raumklima so vorausschauend. Wenn die Wettervorhersage kombiniert mit den Raumfaktoren zeigt, dass sich an diesem Tag Wärme im Raum aufstauen wird, schließt das System den Hitzeschutz schon, bevor die Sonne den Raum aufheizt. Auch beim Lüften kombiniert das System die Raumqualität mit den Wetterdaten: So öffnet sich an heißen Tagen das Dachfenster zum Lüften abends erst dann, wenn der Wohnraum durch die Außenluft wieder abgekühlt werden kann. Auch der Öffnungswinkel des Dachfensters passt sich den Außentemperaturen und dem Wind an. Bei niedrigen Außentemperaturen bleibt das Fenster nur so lange offen wie grade nötig, um eine zu niedrige Innentemperatur oder Wärmeverluste zu vermeiden. Velux Active wurde in Zusammenarbeit mit Netatmo entwickelt, einem internationalen Smart-Home-Spezialisten. Die Anwendung nutzt nicht nur eine Netatmo-Sensorstation im Raum, sondern auch deren detaillierte Wetterdaten. Velux Active kann über Smartphones mit Android- und iOS Betriebssystem – auch per Sprachsteuerung mit Siri – bedient werden und ist mit Apple HomeKit kompatibel. Die App bietet zu Hause und unterwegs einen schnellen Überblick über das Raumklima und zeigt, ob Dachfenster und Hitzeschutz gerade geöffnet oder geschlossen sind. Zudem kann der Nutzer jedes Produkt per Smartphone fernsteuern und Wohlfühltemperatur, Luftfeuchtigkeit sowie den zulässigen CO2-Gehalt nach eigenen Vorlieben festlegen. Neben der App besteht das System aus drei Teilen: Dem Raumklima-Sensor, dem Internet Gateway als zentrales, verbindendes Element und Zugangspunkt zum Internet sowie einem Außer-Haus-Schalter. Dieser kann die automatischen Funktionen deaktivieren – damit die Fenster geschlossen bleiben, wenn niemand zu Hause ist. Mit Velux Active lassen sich alle elektrisch betriebenen Dachfenster- und Sonnenschutz-Produkte der Kategorie Velux INTEGRA® ansteuern. Alle Besitzer von nur manuell bedienbaren Produkten können diese unkompliziert und schnell mit einem Solar-Nachrüst-Set automatisieren. Das System können Mieter und Eigentümer selbst installieren, ohne Kabel verlegen zu müssen. Auch die Einrichtung im heimischen WLAN ist einfach und ohne professionelle Hilfe möglich.   Quelle: Pressemitteilung VELUX Deutschland...
20
FEB
2018
Henke Dachdämmung für Stadthagen - Clima Comfort erhält Passivhaus-Zertifikat

Braas Clima Comfort erhält Passivhaus-Zertifikat

Hocheffizient, diffusionsfähig und umweltfreundlich – Lösungen mit der Aufsparrendämmung Clima Comfort von Braas besitzen einen maximalen Dämmeffekt. Damit machen sie eine herkömmliche Heizung überflüssig und sorgen für ein angenehmes Wohnklima. Ab sofort ist die Dämmlösung aus Resol-Hartschaum Passivhaus-zertifiziert. Der führende Dachsystemhersteller Braas erhält für seinen Hochleistungsdämmstoff Clima Comfort das Zertifikat des unabhängigen Passivhaus Instituts (PHI). Mit seiner Auszeichnung wird Clima Comfort ab sofort für den Einsatz bei Neubauten und Modernisierungen des Passivhaus-Standards empfohlen. Das PHI war maßgeblich an der Entwicklung des Passivhaus-Konzepts beteiligt und zertifiziert neben Gebäuden und Baustoffen auch Planer, Fachingenieure, Handwerker und Berater. Maximale Dämmleistung bei minimaler Materialstärke Die Dämmplatten bestehen aus Resol-Hartschaum, einem Material, das schon seit vielen Jahren als Dämmstoff eingesetzt wird. Die spezielle Zellstruktur leitet die Wärme nur schlecht. So verfügt Clima Comfort bereits ab einer Dicke von nur 60 mm über einen erstklassigen λ-Wert von 0,021 W/mK. Sowohl im Neubau als auch in der Modernisierung lassen sich dadurch besonders schlanke Dachaufbauten realisieren. Mit der Kennzeichnung durch das PHI können Verarbeiter sowie Ingenieure und Planer auf kostenintensive Berechnungen verzichten, da die Lösungen vom Passivhaus Institut inklusive der Wärmebrücken nachgewiesen sind. Die Verlegedetails für Clima Comfort sind von Braas vorgegeben und einfach durchzuführen. Bei Fragen steht außerdem die Braas Anwendungsberatung jederzeit zur Verfügung. Im Rahmen des Prüfungsprozesses wurden Dachkonstruktionen mit der Hochleistungsdämmung versehen und unterschiedliche Situationen simuliert sowie der Wärmefluss bewertet. Die unabhängigen Tests bestätigen, dass die Verwendung von Clima Comfort als Aufsparrendämmung enorme Energieeinsparpotenziale bietet und so langfristig die Energiekosten senkt. Die Energieeinsparung des Baukonzepts Passivhaus beträgt beim Heizen über 80 Prozent gegenüber den gesetzlich vorgeschriebenen Neubaustandards (EnEV). Herausragende Qualität bereits durch Eurofins Gütesiegel bestätigt Clima Comfort wurde schon 2017 mit dem Gütesiegel „Indoor Air Comfort GOLD“ ausgezeichnet. Somit erfüllt Braas die höchsten Anforderungen an die Minimierung der Innenraum-Emission von Baustoffen. Das Kennzeichen wird von Eurofins vergeben, einem weltweit führenden Dienstleister der Analytik, und kennzeichnet emissions- und schadstoffarme Baustoffe nach EU-Vorgaben. Grundlage sind die strengsten Werte aus europaweit existierenden Grenzwerten gesetzlicher Regelungen sowie freiwilligen Gütesiegeln.   Quelle: Pressemitteilung Braas...
14
FEB
2018
Henke Dachdecker für Stadthagen - Die Neuerfindung des Flachdach-Fensters Elegante Tageslichtlösung für flache und flachgeneigte Dächer verbindet die Ansprüche an Design und Funktion auf höchstem Niveau

Flachdach-Fenster Konvex-Glas von Velux mit „iF Design Award 2018“ ausgezeichnet

Mit seiner innovativen Gestaltung wurde das Flachdach-Fensters Konvex-Glas von Velux bei den „iF Design Awards 2018“ als „Winner“ in der Kategorie „Product – 1.18 Building Technology“ ausgezeichnet. Das Flachdach-Fenster Konvex-Glas konnte die 63-köpfige, unabhängige, internationale Expertenjury durch die optisch ansprechende und gleichzeitig funktionale Gestaltung überzeugen. „Mit dem Flachdach-Fenster Konvex-Glas wollten wir das Flachdach-Fenster neu erfinden indem wir eine außergewöhnliche Verbindung von einzigartigem Design und hoher Funktionalität schaffen. Der „iF Design Award“ ist ein Beweis dafür, dass wir damit erfolgreich waren – daher freuen wir uns sehr über die Auszeichnung“, erklärt Oliver Steinfatt, Leitung Produktmanagement der Velux Deutschland GmbH. So überzeugt die gebogene Form der randlosen äußeren Scheibe im Zusammenspiel mit dem dunkelgrauen Aluminium-Rahmen durch eine elegante Optik, während Regenwasser einfach abfließen kann. Deshalb eignet sich das Flachdach-Fenster mit seiner konvexen äußeren Verglasung besonders gut für die sichtbare Installation in Dächern von Wohngebäuden und Büros. Der „iF Design Award“ wird seit 60 Jahren verliehen und hat sich als Symbol für herausragende Designleistungen international etabliert. Die Zahl der Bewerber war groß: Die Juroren hatten unter 6.400 Einreichungen aus 54 Ländern das begehrte Gütesiegel zu vergeben. Bereits im Oktober war das Flachdach-Fenster Konvex-Glas mit dem German Design Award 2018 als „Winner“ in der Kategorie „Excellent Product Design / Building & Elements“ ausgezeichnet worden.   Quelle: Pressemitteilung VELUX Deutschland GmbH Broschüre und Informationsmaterial VELUX – Tageslicht für flach...

Stellenangebote

In dieser Rubrik finden Sie Informationen zu möglichen Stellenangeboten bei der Dachdeckerei Heinrich Henke in Obernkirchen

Unsere Leistungen

Dachdeckerei / Bedachungen

Dachdeckerei / Bedachung
Ob Steildach, Flachdach, Metalldach, Energiedach oder Gründach - als traditionsreiche Dachdeckerei schafft Henke für Sie architektonische Akzente ! Mit einer Dachgaube, Loggia oder Dachbegrünung verleihen unsere Dachdecker Ihrem Dach Individualität und Charakter. Welche Art der Bedachung Sie auch wünschen - Henke baut Dächer mit Format !
mehr erfahren

Solartechnik

Solartechnik / Solarstrom / Photovoltaik
Solartechnik macht Sie unabhängig von fossilen Energien und steigenden Energiekosten. Mit einer Photovoltaik-Anlage produzieren Sie Ihren eigenen Solarstrom, den Sie in Ihrem Solarstromspeicher bis zum Verbrauchszeitpunkt vorhalten können. Solarkollektoren senken Ihre Heizkostenrechnung. Egal welche Variante Sie bevorzugen - Henke baut für Sie die passende Solaranlage.
mehr erfahren

Zimmerei / Trockenbau

Zimmerei / Holzbau / Trockenbau
Immer die richtige Wahl: Als nachwachsender Rohstoff ist Holz ein vielseitiger Hightech-Baustoff. Als erfahrene Zimmerei erstellt Henke Ihren Dachstuhl, gestaltet mit Innenausbau neuen Wohnraum oder baut ein komplett neues Dachgeschoss. Ob individueller Wintergarten, Solar-Carport oder Terrassenüberdachung - Bei Henke ist Zimmerei und Holzbau Leidenschaft.
mehr erfahren

Tageslichtsysteme / Glasdach

Tageslichtsysteme / Dachfenster / Lichtkuppel / Oberlicht
Lassen Sie Ihren Wohnraum im natürlichem Licht erstrahlen. Egal ob Fassadenfenster, Dachfenster (VELUX / Roto), Dachschiebefenster (DayLight-Systems), Firstfenster oder Lichtkuppeln (ESSMANN / JET / LAMILUX) - Henke baut passgenaue Tageslichtlösungen, die in Form und Stil perfekt mit Ihrem persönlichem Ambiente harmonieren.
mehr erfahren

Bauklempnerei

Dachrinne / Rinnenreinigung / StehfalzZu einer optisch ansprechenden Gebäudegestaltung gehören auch Kaminverkleidungen, Regenfallrohre, Schneefanggitter oder Dachrinnen aus Metall. Hierzu stehen eine Vielzahl von Materialien wie Kupfer, Zink oder auch Edelstahl zur Verfügung. Als Fachbetrieb verleiht Henke Ihrer persönlichen Note Ausdruck.
mehr erfahren

Fassadenbau

Fassadenverkleidung / Metallfassade / HolzfassadeDie Fassade gilt als das "Gesicht" eines Gebäudes. Mit Fassadenbegrünung, einer Energiefassade oder einer traditionellen Fassadenverkleidung mit Holz, Stehfalz oder Naturschiefer mit der optimalen Fassadendämmung - Henke gestaltet Ihrem Haus sein individuelles "Gesicht" und senkt die Energiekosten.
mehr erfahren

Treppen

Treppe / Dachbodentreppe / SpindeltreppeDie Treppe ist die "Visitenkarte" des Hauses. Egal ob Geschosstreppe , Raumspartreppe, Dachbodentreppe oder Spindeltreppe- Henke plant und baut ausschließlich mit dem deutschen Markenhersteller Columbus-Treppen. Mit Henke können Sie Ihre harmonischen Wohnlandschaften "ersteigen".
mehr erfahren

Schornsteinbau

Schornstein / Schornsteinverkleidung / KaminhaubeMit einer Schornsteinverkleidung verleihen Sie Ihren Schornstein eine ganz individuelle Note - zum Beispiel mit Naturschiefer oder Stehfalz. Edelstahl-Kaminhauben oder Wetterfahnen sind ein optischer Blickfang für jeden Schornstein. Eine funktionale Schornsteinverrohrung verhindert Feuchtigkeitsschäden. Henke hat passgenaue Lösungen - für Ihren Schornstein.
mehr erfahren

Dämmung

Dachdämmung / Dachbodendämmung / EinblasdämmungDachdämmung und Fassadendämmung schafft Wohlbefinden im Sommer und spart Energie im Winter. Aber welche Dämmung ist die richtige ? Aufdachdämmung, Zwischensparrendämmung, Dachbodendämmung, Kellerdeckendämmung, Einblasdämmung - Viele Möglichkeiten - Viele Fragen - Henke gibt Ihnen Anworten !
mehr erfahren