Dachdeckerei
Zimmerei
Solartechnik
Bauklempnerei
ALLES AUS EINER HAND
Steildächer
Gründächer
Henke Dachdecker - Dachdecker-Logo

Dachdecker Henke aus Obernkirchen (Schaumburg-Lippe) - Seit 1889

Seit über 125 Jahren verbindet der Dachdecker- und Zimmererbetrieb Heinrich Henke traditionelle Handwerkskunst und moderne Technik zu einer effektiven Einheit – für einen Komplettservice für das Dach. Vom Dachstuhl bis zur Dacheindeckung, vom Steildach bis zum Flachdach über Dachfenster und moderne Solartechnik bietet Ihnen Dachdecker Henke die ganze Dachvielfalt an.

Neueste Blogeinträge im Newsroom

21
SEP
2017
Henke Dachdecker für Bückeburg - Die innovativen Systeme der Dachbegrünung 4.0 von ZinCo haben das Potential, Dächer revolutionär neu zu nutzen – in Bezug auf Wasserrückhalt, Verdunstung und Biodiversität

ZinCo – Neue Dimension für die Zukunft der Städte – Dachbegrünung 4.0

Dachbegrünung bedeutet „Schutz der Bausubstanz“, bedeutet „ökologischer Ausgleich“ und oft auch „architektonisches Highlight“. Auf dieser Basis hat sie sich über Jahrzehnte weiterentwickelt in allen erdenklichen Facetten der Extensiv- und Intensivbegrünung samt Kombinationen zum Beispiel mit Solarenergie. Heute kommen gänzlich neuartige Dimensionen hinzu mit Potential, das vorhandene und neu gebaute Dächer in Zeiten des Klimawandels erfüllen können. Die innovativen Systemlösungen des Dachbegrünungsherstellers ZinCo heißen „Retentions-Gründach“, „Klima-Gründach“, „Bewässerte Extensivbegrünung“ und „Biodiversitäts-Gründach“. Alles Lösungsansätze für die großen Herausforderungen, vor welchen die Ballungszentren unserer Städte stehen. Aus diesem Grund scheint es nicht vermessen, von Dachbegrünung 4.0 zu sprechen. Dachbegrünung 4.0 steht rein begrifflich in Analogie zu dem heute prägenden Ausdruck Industrie 4.0, welcher die digitalisierte Vernetzung von Wertschöpfungsketten als vierte industrielle Revolution deutet – nach der Mechanisierung mit Wasser- und Dampfkraft, nach Elektrifizierung und Automatisierung. Dachbegrünung 4.0 hat gleichsam revolutionäres Potential, also Kraft zu einem grundlegenden und nachhaltigen strukturellen Wandel im Bereich der Dachbegrünung. Der große Innovationsmotor für die neuen ZinCo Systeme heißt Klimawandel. Zunehmende Starkregenereignisse mit der Folge von Überflutung, immer längere Trockenperioden, Überhitzung der Städte und zu hohe Feinstaubwerte sind dringende Probleme, womit sich Stadtentwicklung heute konfrontiert sieht. Vor dem Hintergrund fortschreitender Urbanisierung und weiter rasanter Flächenversiegelung wird deutlich, dass die Probleme in den Städten nicht kleiner werden, sondern immer größer. Demgegenüber steht das Grundbedürfnis des Menschen nach einem grünen, lebendigen Lebensumfeld. Um dieses Ziel zu verwirklichen, sind Grünflächen seit Jahrzehnten auch auf Dächern zu finden. Die neuen Systeme der Dachbegrünung 4.0 leisten nun gleichzeitig viel Größeres, zum Beispiel in Sachen Wasserrückhalt, in Sachen Verdunstung oder in Richtung Biodiversität. Was hilft bei Starkregen ? Dachbegrünung speichert Regenwasser und lässt dieses zeitverzögert abfließen bzw. auf dem Dach verdunsten. Das tut Dachbegrünung natürlich schon immer, und zwar bei einer Extensivbegrünung in einer Größenordnung von 20 bis 40 l/m² Wasser, bei einer Intensivbegrünung zwischen 50 und 100 l/m², in Einzelfällen sogar darüber. Das neue zweiteilig aufgebaute „Retentions-Gründach“ von ZinCo aber vervielfacht nun ganz gezielt diesen Rückhalte-Effekt. Es vermag dadurch Niederschlagsspitzen bei Starkregenereignissen effektiv auszugleichen und damit die Kanalisation zu entlasten – was die Hochwassergefahr reduziert. Unterhalb des eigentlichen Begrünungsaufbaus wird das neu entwickelte Floradrain® FD 60 neo als sogenannter Abstandshalter (Spacer) verwendet. Dieses ermöglicht eine Speicherung von annähernd 60 l/m² Regenwasser – und zwar zusätzlich zu der eingangs bezifferten Wassermenge im eigentlichen Begrünungsaufbau. Das im Floradrain® FD 60 neo gespeicherte Wasser fließt dann über ein Drossel-Element, das im Gully verankert ist, langsam in einem definierten Zeitraum (zwischen 24 h und mehreren Tagen) in die Kanalisation ab. Der über dem Spacer liegende Begrünungsaufbau hingegen stellt alle für das Funktionieren der Dachbegrünung wichtigen Aspekte sicher, wie Luft-Wasser-Haushalt im Wurzelraum, Dränage und Wasserspeicherung für die Pflanzen. So sind alle Dachbegrünungs- und Nutzungsformen möglich, auch Geh- und Fahrbeläge. Das „Retentions-Gründach“ ist daher ein herausragendes Beispiel dafür, wie unabhängig von Aussehen und Ausgestaltung der Dachbegrünung ein zusätzliches System implementiert werden kann für maximalen Wasserrückhalt, der in den Städten so immens wichtig ist. Was wirkt gegen Überhitzung ? Die zunehmende Versiegelung bewirkt außerdem, dass die Innenstädte durch Wärmestrahlung sehr viel mehr aufgeheizt werden als das Umland und die so entstehenden städtischen Wärmeinseln das Wohlbefinden der Menschen beeinträchtigen. Man spricht vom sogenannten Urban Heat Island Effect. Das „Klima-Gründach“ ist nun auf eine maximale Verdunstungsleistung ausgelegt, welche gerade in trockenen, heißen Perioden aktiv zur Stadtklimatisierung beitragen kann. Dazu muss der Bepflanzung natürlich kontinuierlich Wasser zur Verfügung stehen, das aus ökologischer Sicht nun kein Frischwasser, sondern Grauwasser sein sollte. Die spezielle Pflanzengemeinschaft „Klima-Gründach“ wurde genau dafür entwickelt –  und zwar im Rahmen des DBU-Forschungsprojektes „Optimierung der Evapotranspirations- und Kühlleistung extensiver Dachbegrünungen durch die gezielte Nutzung von Grauwasser“ in Weihenstephan. Kernelement zur kontinuierlichen Bewässerung ist das neue, zweischichtig aufgebaute Aquafleece AF 300, das über Tropfschläuche automatisch bewässert wird, in Kombination zum Beispiel mit Floraset® FS 50. Das unterseitige dichte Gewebe des Aquafleeces verteilt Wasser zuerst in der Fläche und lässt es erst durchtropfen, wenn das oberseitige Vlies flächig wassergesättigt ist. Eine „pulsierende“ Bewässerung sorgt dafür, dass kontinuierlich Wasser zur Verfügung steht. Durch kapillaren Aufstieg gelangt dieses in das darüberliegende Substrat und wird aktiv von den Pflanzen verdunstet. Zum Vergleich: ein ausgewachsener, gut mit Wasser versorgter Stadtbaum beispielsweise kann an einem heißen Sommertag etwa 300–500 Liter verdunsten. Eine 100 m² große, klassische extensive Dachbegrünung kommt bei guter Wasserversorgung durchaus in dieselbe Größenordnung, nicht aber bei anhaltender Trockenheit. Genau dann reduziert sich die Verdunstungsrate auf nur ein Zehntel. Mit dem neuen Systemaufbau „Klima-Gründach“ lässt sich die Verdunstungsrate auf etwa das Doppelte, also 700–1000 Liter pro Tag bei 100 m² steigern und auch in Trockenperioden dauerhaft aufrecht erhalten. Ein großer Vorteil ist außerdem, dass eine Dachbegrünung nach spätestens zwei Vegetationsperioden Flächendeckung erreicht und damit auch seine maximale Verdunstungsleistung, wohingegen ein neu gepflanzter Baum viele Jahre braucht, bis er ausgewachsen ist. Die Menge von 300 Liter pro Tag reicht übrigens aus, um das Luftvolumen eines Würfels von 100 m × 100 m × 100 m  um etwa 3–5 °C abzukühlen, je nach bereits enthaltener Luftfeuchte. Selbstverständlich beeinflussen Faktoren wie Gebäudehöhen, Windrichtungen und –geschwindigkeiten den Kühlungseffekt, der tatsächlich in den jeweiligen Häuser-Schluchten zu fühlen ist. Generell sorgt eine erhöhte Verdunstung aber immer für eine größere Kühlung im städtischen Raum. Mit dem innovativen „Klima-Gründach“ können also neue oder vorhandene Dachflächen in den Städten ausgestattet werden, um aktiv das Stadtklima zu verbessern. Was tun in langen Trockenperioden ? Durch den Klimawandel werden auch in Deutschland mehr Regionen als bislang mit längeren Trockenperioden konfrontiert. Das sind beispielsweise das Mainzer Becken oder der gesamte nordöstliche Bereich von Erfurt, über Magdeburg und Berlin bis nach Usedom. Dort liegen die Jahresniederschläge zum Teil deutlich unter 500 mm. Hier ist also auch bei Extensivbegrünungen eine effiziente und kostengünstige Bewässerung in Trockenzeiten gefragt – eben nicht nur in der Anwachsphase. Das neue System „Bewässerte Extensivbegrünung“ arbeitet bewässerungstechnisch nach dem gleichen Prinzip wie das oben beschriebene „Klima-Gründach“. Entscheidender Bestandteil im Systemaufbau ist auch hier das neu entwickelte Aquafleece AF 300, das über eine automatische Steuerung per Tropfschläuche bewässert wird, sofern eben natürliche Regenfälle ausbleiben. Wasserverteilung im Aquafleece und kapillarer Aufstieg in das darüberliegende Substrat sorgen dafür, dass den Pflanzen...
16
SEP
2017
Henke Dachdecker für Minden - Titanzink ermöglicht durch seine gute Formbarkeit und die verfügbaren Oberflächenqualitäten eine große Gestaltungsfreiheit

Schwingen aus Titanzink – Komplexe Dacharchitektur in der Hamburger HafenCity mit VMZINC

Das Dach des Restaurants coast by east in der Hamburger HafenCity erinnert an eine Möwe im Flug, die sich mit ausgebreiteten Schwingen in eine leichte Kurve legt. Bei solch komplexen Geometrien ist das richtige Material für die Bekleidung eine wichtige Komponente. Das geschwungene Dach des coast by east veranschaulicht dies mit einer Eindeckung aus Titanzink von VMZINC. Das Architekturbüro EMBT aus Barcelona realisierte das Bauwerk gemeinsam mit dem Planungsbüro nhp Partnership aus Seevetal. Architekten und Planer entschieden sich für eine Dachbekleidung von VMZINC, weil das Material durch seine gute Formbarkeit und die verfügbaren Oberflächenqualitäten eine große Gestaltungfreiheit ermöglicht. Zudem eignet es sich auch für technisch anspruchsvolle Lösungen.   Das Konzept der Architekten bindet das Restaurant in die Gestaltung des öffentlichen Raumes rund um die Marco-Polo-Terrassen am Grasbrookhafen ein. Wo früher noch Freihafen und Speicherflächen zu finden waren, ist heute ein Ort mit hoher Aufenthaltsqualität entstanden. Eine Glasfassade verbindet den Innenraum des Gebäudes mit einem überdachten Balkon. Sie kann komplett geöffnet werden und schafft so einen Übergang zwischen den Terrassen und dem Inneren des Restaurants. Von hier aus bietet sich den Besuchern ein schöner Blick auf das neue Wahrzeichen Hamburgs: die Elbphilharmonie. Das Gebäude besitzt eine Holzdachstruktur mit einer Zinkbekleidung in unterschiedlichen Farbtönen. Eingesetzt wurden drei vorbewitterte VMZINC-Oberflächen: Pigmento blau, Pigmento grün und das dunkelgraue Anthra-Zinc. Sie greifen die Farbtöne der Umgebung auch bei wechselnder Lichtstimmung harmonisch auf. Damit fügt sich das Restaurant coast by east trotz seiner auffälligen Form gut in die neu geschaffene Architekturlandschaft ein. Die Zinkscharen wurden in der Doppelstehfalztechnik verarbeitet. Das Dach ist als hinterlüftete Variante ausgeführt. Architekten und Planer nahmen diesen bedeutenden Mehraufwand während der Planung und Umsetzung in Kauf, weil sie diese Variante als physikalisch sicherer einstuften. So konnten sie der anspruchsvollen Dachform und dem Restaurantbetrieb mit seiner hohen Nutzungsfeuchte Rechnung tragen. Besonders für Holzkonstruktionen bietet ein hinterlüfteter Dachaufbau einen optimalen Feuchteschutz.   Quelle: Pressemitteilung VMZINC / Umicore Bausysteme GmbH Broschüren und Informationsmaterial VMZINC® – vorbewittertes Titanzink VMZINC® – nachhaltiges Bauen VMZINC® – Zink, zeitgenössische Gestaltung fü...
10
SEP
2017
Henke Dachdecker für Stadthagen - Sicher Belüften und Entrauchen mit der ESSERTEC Lamelle fumilam®

Sicher Belüften und Entrauchen mit der ESSERTEC Lamelle fumilam®

Mit fumilam® präsentiert ESSERTEC eine Lamelle, die sowohl auf dem Flachdach, als auch in der Fassade als Rauch- und Wärmeabzug (RWA) eingesetzt werden kann. Darüber hinaus eignet sie sich in der Fassade als Zuluftöffnung für die tägliche Belüftung und ermöglicht im Brandfall eine sichere Entrauchung. In sieben Rahmenvarianten passt sich fumilam® individuell an die Anforderungen des Gebäudes an. Die Überlastung von Steckdosen durch technische Geräte, Defekte an Produktionsmaschinen oder das unachtsame Rauchen einer Zigarette – Brandursachen gibt es viele. Doch nicht nur in privaten Haushalten, besonders bei öffentlichen Gebäuden, wenn es um ein großes Aufkommen an Publikumsverkehr geht, retten vorbeugende Brandschutzmaßnahmen Leben. Die RWA-Lamelle fumilam® bietet im Ernstfall eine einfache, automatische und zuverlässige Entrauchung des Gebäudes. Zudem kann sie zur täglichen Lüftung eingesetzt werden. Als wichtiger Bestandteil des vorbeugenden Brandschutzes lässt sich die RWA-Lamelle in die Gestaltung und Nutzung des Gebäudes integrieren: Dank sieben verschiedener Rahmenvarianten, Lamellentypen aus Polycarbonat, Glas oder Aluminium, isoliert oder nicht isoliert, sowie Lamellengrößen von 50 x 39,8 Zentimeter bis 240 x 350 Zentimeter ist die ESSERTEC Produktneuheit individuell anpassbar. Auf Wunsch steht fumilam®eloxiert oder in nahezu allen RAL-Farben zur Verfügung. Wahlweise gesteuert mit einem pneumatischen oder einem elektrischen Öffnungssystem bietet fumilam® eine optimale aerodynamische Wirksamkeit. Zudem überzeugt sie mit einer Durchsturzsicherheit von bis zu 1200J und geringen Wartungskosten. Zertifiziert nach DIN EN 12101-2 ist die Lamelle sowohl für das Flachdach als auch für die Fassade erhältlich.   Quelle: Pressemitteilung ESSERTEC GmbH Broschüren und Informationsmaterial ESSERTEC – Broschüre Lamelle Fumilam® ESSERTEC – Produktbeschreibung Lamelle...
03
SEP
2017
Henke Dachdecker für Stadthagen - Velux erweitert das Innenfutter-Sortiment

Velux erweitert das Dachfenster-Innenfutter-Sortiment

Beim Anschluss von Dachfenstern an die innenliegende Dachschräge, gibt es die Möglichkeit, passgenaue Velux Innenfutter zu nutzen. Für Standard-Dachfenster bietet der Hersteller hierfür das Innenfutter-Grundelement an. Um auch den optimalen Innenanschluss von Dachfenstern mit dem Zusatzelement „Dachschräge“ oder dem Dachaustritt Cabrio zu gewährleisten, hat Velux die dafür nötigen Innenfutter-Zusatzelemente um eine weitere Variante ergänzt. Das neue Zusatzelement LLD für eine Dachdicke von bis zu 50 cm wird dabei mithilfe von Verbindungsplatten an die Seitenteile des Innenfutter-Grundelements LSD angeschlossen. Insgesamt sind die Zusatzelemente für die „Dachschräge“ und das Cabrio nun für drei Dachdicken, 30 cm, 40 cm und 50 cm erhältlich. Wie alle Innenanschlussprodukte besteht das Zusatzelement aus hochwertigem PVC-Material, welches unempfindlich für Fehler bei der Verarbeitung ist. Vorgebohrte Schraublöcher erleichtern die Montage zusätzlich. Gut zu wissen: Velux gewährt bei fachgerechtem Einbau auf das komplette System aus Fenstern, allen Anschlussprodukten und Innenfutter inklusive Dichtheit aller Anschlüsse ans Dach 10 Jahre Garantie.   Quelle: Pressemitteilung VELUX Deutschland...

Arbeitsplätze

In dieser Rubrik finden Sie Informationen zu möglichen Bewerbungen

Unsere Leistungen

Dachdeckerei / Bedachungen

Dachdeckerei / Bedachung
Ob Steildach, Flachdach, Metalldach, Energiedach oder Gründach - als traditionsreiche Dachdeckerei schafft Henke für Sie architektonische Akzente ! Mit einer Dachgaube, Loggia oder Dachbegrünung verleihen unsere Dachdecker Ihrem Dach Individualität und Charakter. Welche Art der Bedachung Sie auch wünschen - Henke baut Dächer mit Format !
mehr erfahren

Solartechnik

Solartechnik / Solarstrom / Photovoltaik
Solartechnik macht Sie unabhängig von fossilen Energien und steigenden Energiekosten. Mit einer Photovoltaik-Anlage produzieren Sie Ihren eigenen Solarstrom, den Sie in Ihrem Solarstromspeicher bis zum Verbrauchszeitpunkt vorhalten können. Solarkollektoren senken Ihre Heizkostenrechnung. Egal welche Variante Sie bevorzugen - Henke baut für Sie die passende Solaranlage.
mehr erfahren

Zimmerei / Trockenbau

Zimmerei / Holzbau / Trockenbau
Immer die richtige Wahl: Als nachwachsender Rohstoff ist Holz ein vielseitiger Hightech-Baustoff. Als erfahrene Zimmerei erstellt Henke Ihren Dachstuhl, gestaltet mit Innenausbau neuen Wohnraum oder baut ein komplett neues Dachgeschoss. Ob individueller Wintergarten, Solar-Carport oder Terrassenüberdachung - Bei Henke ist Zimmerei und Holzbau Leidenschaft.
mehr erfahren

Tageslichtsysteme / Glasdach

Tageslichtsysteme / Dachfenster / Lichtkuppel / Oberlicht
Lassen Sie Ihren Wohnraum im natürlichem Licht erstrahlen. Egal ob Fassadenfenster, Dachfenster (VELUX / Roto), Dachschiebefenster (DayLight-Systems), Firstfenster oder Lichtkuppeln (ESSMANN / JET / LAMILUX) - Henke baut passgenaue Tageslichtlösungen, die in Form und Stil perfekt mit Ihrem persönlichem Ambiente harmonieren.
mehr erfahren

Bauklempnerei

Dachrinne / Rinnenreinigung / StehfalzZu einer optisch ansprechenden Gebäudegestaltung gehören auch Kaminverkleidungen, Regenfallrohre, Schneefanggitter oder Dachrinnen aus Metall. Hierzu stehen eine Vielzahl von Materialien wie Kupfer, Zink oder auch Edelstahl zur Verfügung. Als Fachbetrieb verleiht Henke Ihrer persönlichen Note Ausdruck.
mehr erfahren

Fassadenbau

Fassadenverkleidung / Metallfassade / HolzfassadeDie Fassade gilt als das "Gesicht" eines Gebäudes. Mit Fassadenbegrünung, einer Energiefassade oder einer traditionellen Fassadenverkleidung mit Holz, Stehfalz oder Naturschiefer mit der optimalen Fassadendämmung - Henke gestaltet Ihrem Haus sein individuelles "Gesicht" und senkt die Energiekosten.
mehr erfahren

Treppen

Treppe / Dachbodentreppe / SpindeltreppeDie Treppe ist die "Visitenkarte" des Hauses. Egal ob Geschosstreppe , Raumspartreppe, Dachbodentreppe oder Spindeltreppe- Henke plant und baut ausschließlich mit dem deutschen Markenhersteller Columbus-Treppen. Mit Henke können Sie Ihre harmonischen Wohnlandschaften "ersteigen".
mehr erfahren

Schornsteinbau

Schornstein / Schornsteinverkleidung / KaminhaubeMit einer Schornsteinverkleidung verleihen Sie Ihren Schornstein eine ganz individuelle Note - zum Beispiel mit Naturschiefer oder Stehfalz. Edelstahl-Kaminhauben oder Wetterfahnen sind ein optischer Blickfang für jeden Schornstein. Eine funktionale Schornsteinverrohrung verhindert Feuchtigkeitsschäden. Henke hat passgenaue Lösungen - für Ihren Schornstein.
mehr erfahren

Dämmung

Dachdämmung / Dachbodendämmung / EinblasdämmungDachdämmung und Fassadendämmung schafft Wohlbefinden im Sommer und spart Energie im Winter. Aber welche Dämmung ist die richtige ? Aufdachdämmung, Zwischensparrendämmung, Dachbodendämmung, Kellerdeckendämmung, Einblasdämmung - Viele Möglichkeiten - Viele Fragen - Henke gibt Ihnen Anworten !
mehr erfahren